Monday, May 21, 2018

WEIL SIE UNS BRAUCHEN


Liebe Freundinnen und Freunde,



Wir sind uns eurer Einfühlungsvermögens und eurer Aufmerksamkeit bewusst, sowie eurer außerordentlichen Arbeit an allen die in Nöten sind, und wir wollen euch über die Situation geflüchteter Menschen in Griechenland und speziell in Thessaloniki, sowie der Umgebung in Nordgriechenland informieren

Dadurch dass mehr und mehr Konflikte in Syrien und in den umgebenden Gebieten entstehen, sind mehr Menschen auf der Flucht, verlassen ihr Zuhause und suchen Zuflucht in Europa. Als Ergebnis gab es eine erhebliche Zahl von geflüchteten Menschen in den vergangenen vier Monaten die zu uns kamen. Die große Mehrheit der Ankömmlinge sind Familien mit minderjährigen Kindern, ältere Menschen, aber auch alleinstehende Personen.
In Thessaloniki sind es im Moment täglich ca. vierzig bis zu ein paar hundert Menschen, die neu ankommen. Nur wenige der in den vergangenen zwei Jahren durch die Regierung eingerichteten Ankunftszentren sind noch in Betrieb und sicherlich sind es nicht genug um all die ankommenden Geflüchteten zu beherbergen. Die drei großen Camps rund um Thessaloniki sind ca. 50-70 km entfernt von der Stadt. Zudem können sie ausschließlich eine bloße Unterkunft für die Neuankömmlinge sein.
Dadurch dass diese Einrichtungen bereits überfüllt sind, müssen viele Menschen in den Straßen bleiben. An vielen Orten in Thessaloniki sind Familien gezwungen auf dem Gehweg zu schlafen, ohne jegliche Unterstützung des Staates.
Wir, die Menschen der Ökologischen Bewegung Thessaloniki und Oikopolis, sehen es als unsere Pflicht, diese Menschen auf ihrem schwierigen Weg ein Stück Sicherheit zu gewährleisten und wir arbeiten eng mit allen Organisationen und Gruppen von Freiwilligen zusammen, die in unserer Stadt engagiert sind.



Um diesen Menschen zu helfen, versuchen wir dauerhaft
  • zu kochen und warme Mahlzeiten sowie Obst und Gemüse zu verteilen
  • ihnen unverderbliche Lebensmittel anzubieten, damit sie in ihren Wohnungen und in den Camps kochen können
  • sie mit Hygieneartikeln für Erwachsene und für Kinder zu versorgen
  • Babymilch anzubieten, sowie die Möglichkeit, diese bei uns zuzubereiten
  • sie bei der medizinischen Versorgung zu unterstützen
  • Kleider zu sammeln und zu verteilen, ebenso Schuhe, Schlafsäcke, Zelte und alles was den obdachlosen Menschen hilft
  • Kostenlosen Englisch- und Griechischunterricht anzubieten

Wir sammeln alle zur Verfügung stehenden Vorräte und wären dankbar, wenn jemand etwas aus der folgenden Liste beitragen könnte:
Babymilch und Babynahrung
Windeln und Feuchttücher
Buggies, Kinderwägen und Tragetücher
Hygieneprodukte, Seife etc.
Reis und Nudeln
Hülsenfrüchte
Öl (Sonnenblumenöl, Olivenöl)
Obst und Gemüse
Männerschuhe und –kleidung
Kinderschuhe und –kleidung
Socken und Unterwäsche
Rucksäcke
Schlafsäcke

Jede finanzielle Unterstützung ist ebenso sehr geschäzt!

Unsere Kontaktdaten:
Tel: 0030 2310222503 - email: oikopolis.social.center@gmail.com
Oder besucht uns:
ΟΙΚΟΠΟΛΙΣ/ΕCOPOLIS, Ptolemeon 29a, 5th floor, Thessaloniki
Oder schaut euch unsere Seite an:
https://www.facebook.com/oikopolis.social.center/
Oder gebt eine Spende an folgende Bankverbindung:
ΕΘΝΙΚΗ ΤΡΑΠΕΖΑ / NATIONAL BANK OF GREECE
IBAN GR2301102170000021729602652
Swift code: ETHNGRAAXXX
ΟΙΚΟΛΟΓΙΚΗ ΚΙΝΗΣΗ Ν. ΘΕΣ/ΝΙΚΗΣ
ECOLOGICAL MOVEMENT OF THESSALONIKI


No comments: